PDF erzeugen

Bilderrätsel

Unterkategorie
Medienpädagogik
Dauer
bis zu 1 Stunde
Teilnehmeranz.
4 - 20
Alter
0 - 0
Material
Bezeichnung
Anzahl
Variiert mit TN-Zahl
Videobeamer
1
Nein
Fernseher
1
Nein
Videokamera pro Kleingruppe
1
Ja
Wo kann man die Aktion machen?"
  • Seminarraum
Ziele: Was soll mit der Methode erreicht werden?
Umgang mit der digitalen Videokamera, Schulung des Sehsinns
Kurzbeschreibung: Worum geht's?
In Kleingruppen gehen die TeilnehmerInnen los und suchen sich Gegenstände, die gefilmt werden sollen.
Ablauf: Beschreibe genau die einzelnen Schritte! Mach Zeitangaben, gib Aufgabenstellungen etc
Vorbereitung: Akkus der Kameras laden ;-)

Ablauf:
In Kleingruppen gehen die TeilnehmerInnen los und suchen sich Gegenstände, die gefimt werden sollen. Zuerst wird eine Aufnahmen nur von einem Teil des Gegenstandes gemacht. Dabei geht man mit der Kamera so dicht es geht an das Motiv heran, achtet darauf, dass die Aufnahme noch scharf wird und fängt an zu filmen. Nach 1-2 Sekunden geht man mit der Kamera langsam weiter weg und zeigt damit einen immer größeren Ausschnitt des Motivs. Bei der Präsentation können die anderen Gruppen raten, was das Motiv ist.

ursprünglich eingetragen von: julia.steigenberger@blickwechsel.org
Schlagworte
Anhang
Aufwand
viel
Keine Kommentare