PDF erzeugen

Entwicklungsstufen von Kindern, Was heißt Kindheit?

Unterkategorie
Gruppenpädagogik
Dauer
über 1 Stunde
Teilnehmeranz.
10 - 60
Material
Bezeichnung
Anzahl
Variiert mit TN-Zahl
Arbeitsblätter s.Dateienanhänge
1
Ja
Wo kann man die Aktion machen?"
  • Kleingruppenräume
  • Seminarraum
Ziele: Was soll mit der Methode erreicht werden?
Reflexion der eigenen Kindheit. Auseinandersetzung mit Kindheit heute- im Bezug auf die Arbeit mit Kindern in gruppenpädagogischen/kirchlichen Zusammenhängen.
Kurzbeschreibung: Worum geht's?

Blick zurück: Anhand von Kinderspielzeug und Kinderliedern Blick nach vorne: Anhand von Arbeitsblättern und Austausch über Erfahrungen. Mit dieser Einheit ist im Rahmen einer Juleica-Ausbildung im KK Ronnenberg (50 TN, Arbeit in KG) gute Erfahrungen gema
Ablauf: Beschreibe genau die einzelnen Schritte! Mach Zeitangaben, gib Aufgabenstellungen etc
Bitte Anhang beachten!

Erstellung der Arbeitsblätter: Diakon Helge Bechtloff und Martin Wulf-Wagner

ursprünglich eingetragen von: gust@kirchliche-dienste.de
Schlagworte
Aufwand
mittel
Keine Kommentare