Ja- und Nein-Stuhl

Unterkategorie
Ziele und Aufgaben der Jugendarbeit
Dauer
bis zu 30 Minuten
Teilnehmeranz.
10 - 50
Alter
6 - 60
Material
Bezeichnung
Anzahl
Variiert mit TN-Zahl
mat1
100
nein
tet
10
nein
test
10
nein
Wo kann man die Aktion machen?"
  • Wiese
Kurzbeschreibung: Worum geht's?
Mannschaftsspiel zum Aufwärmen, bei dem die Spieler den richtigen von zwei Stühlen als erste erreichen müssen.
Ablauf: Beschreibe genau die einzelnen Schritte! Mach Zeitangaben, gib Aufgabenstellungen etc
Die Spieler setzen sich in zwei Reihen gegenüber. An den Enden der Gasse steht ein Stuhl, der Ja- und der Nein-Stuhl (die beiden Stühle von unparteiischen Personen festhalten lassen!). Die beiden Gruppen haben durchgezählt. Der Spielleiter ruft eine Nummer auf und stellt eine Wissens- oder Scherzfrage, die mit Ja oder Nein beantwortet werden kann. Beispiel: "Ist der Papst katholisch?". Wer von den beiden Aufgerufenen zuerst auf dem "richtigen" Stuhl sitzt, hat einen Punkt für sein Team gewonnen.
Schlagworte
Kontaktlos
Anhang
Aufwand
sehr wenig
Actionfaktor
Keine Kommentare