Barett

Unterkategorie
Dauer
bis zu 30 Minuten
Teilnehmeranz.
10 - 50
Alter
5 - 30
Material
Bezeichnung
Anzahl
Variiert mit TN-Zahl
Tuch oder Mütze
1
nein
Wo kann man die Aktion machen?"
  • Wiese
Kurzbeschreibung: Worum geht's?
Eine Mütze (oder ein Tuch) muss aufgehoben und zur eigenen Mannschaft gebracht werden.
Ablauf: Beschreibe genau die einzelnen Schritte! Mach Zeitangaben, gib Aufgabenstellungen etc

Es werden zwei gleich starke Mannschaften gebildet, die sich im Abstand von etwa vier Metern in einer Linie gegenüberstehen. In der Mitte zwischen den beiden Linien liegt ein Barett (oder eine andere Mütze oder ein Tuch). Nun wird jede Mannschaft von links nach rechts durchnummeriert. Bei Aufrufen einer Nummer laufen die beiden Mitspieler, die diese Nummer haben, in die Mitte. Ziel ist es nun, das Barett möglichst schnell zu greifen und es in die eigene Mannschaft zu bringen - dafür gibt es einen Punkt. Aber Vorsicht: wenn man das Barett hat, kann man von seinem Gegner noch verfolgt und abgeschlagen werden, dann geht der Punkt an die andere Mannschaft!


Oft kommt es bei diesem Spiel vor, dass die beiden Gegner in der Mitte stehen und keiner dazu kommt, sich die Mütze zu holen. Dann kann auch noch eine zusätzliche Nummer aufgerufen werden. Diese beiden Mitspieler können sich nun auch die Mütze holen. Hierbei ist allerdings zu beachten, dass sich immer nur Mitspieler mit der gleichen Nummer verfolgen dürfen.


Körpereinsatz ist erlaubt; wenn allerdings zwei Mitspieler an dem Barett ziehen, geht der Punkt verloren.


Dieses Spiel stammt von www.spieledatenbank.de und wurde unter der CC-Lizenz "by-nc-sa" (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/3.0/de/) erstellt.

Schlagworte
Anhang
Aufwand
wenig
Actionfaktor
Keine Kommentare