Postkarten

Unterkategorie
Partizipation/Beteiligung
Dauer
bis zu 1 Stunde
Teilnehmeranz.
6 - 0
Alter
8 - 25
Material
Bezeichnung
Anzahl
Variiert mit TN-Zahl
Stifte
0
ja
vorbereitete Blanko- Postkarten
0
ja
evt. Fotos, Digicam, Drucker
0
ja
Wo kann man die Aktion machen?"
  • Kleingruppenräume
  • Seminarraum
Ziele: Was soll mit der Methode erreicht werden?
Begegnung Jugendliche & Politiker, Interesse an Politik wecken
Kurzbeschreibung: Worum geht's?
Kinder und Jugendliche gestalten Postkarten mit Bildern aus ihrer Gemeinde. Diese Postkarten werden an die zuständige Stelle bzw. den/ die zuständige PolitikerIn geschickt.
Ablauf: Beschreibe genau die einzelnen Schritte! Mach Zeitangaben, gib Aufgabenstellungen etc
Der/ die ModeratorIn verteilt die vorbereiteten Postkarten und erklärt die Idee. Die Jugendlichen gestalten die Bildseite der Postkarte mittels Zeichnungen, Fotos, etc. auf der Rückseite, kann auch noch einmal erläutert werden, um welches Thema es geht. Dabei können z.B. „Missstände“ in der Gemeinde angesprochen werden, aber auch Wünsche geäußert werden oder gelobt werden. Anschließend können die Postkarten gezeigt und besprochen werden, bevor sie gemeinsam abgeschickt werden.
Schlagworte
Jugend, Politik. Partizipation, Postkarten
Anhang
Aufwand
mittel
Keine Kommentare